LAVA® INFRAROTHEIZUNG

Menü

LAVA® INFRAROTHEIZUNG Effiziente Wärme mit Infrarot.

BASIC-DM
Die Lösung für Decke und Wand.
Für Decken- & Wandmontage
Schafft ein angenehmes Raumklima
Wärmespeicherung bis zu 1 Stunde
Große Infrarot-Abstrahlfläche
Wartungs- und magnetfeldfrei
FRAME
In Wand und Decke integrierbar.
Flächenbündiger Wand- und Deckeneinbau
Für Rigips-, Beton-, Holzdecken oder Wände
Inkl. Einbaurahmen mit Easyclick
Große Infrarot-Abstrahlfäche
Wartungs- und Magnetfeldfrei
DESK 120
Perfekte Wärme unter dem Schreibtisch.
Perfekte Wärme am Schreibtisch
Oberflächentemperatur begrenzbar
Geringe Höhe
Einfache Montage
Wartungs- und Magnetfeldfrei
STEEL 2.0
Das Einstiegsmodell.
Strahlungsoptimierter Infrarot-Heizlack
Horizontale und vertikale Wandmontage
Neues attraktives Design
Große Infrarot-Abstrahlfläche
Wartungs- und magnetfeldfrei
GLAS 2.0
Das Kunstwerk.
Glas ist ein guter Strahlungsemitter
Horizontale und vertikale Wandmontage
Zeitlos elegante Optik
Große Infrarot-Abstrahlfläche
Wartungs- und magnetfeldfrei
CERAMIC 2.0
Zeitlose Optik.
Keramik ist hervorragender Strahlungsemitter
Horizontale und vertikale Wandmontage
Edle Keramik Oberfläche
Große Infrarot-Abstrahlfläche
Wartungs- und magnetfeldfrei
DESIGN YOUR LAVA® 2.0
Individuelle Gestaltung.
Individuelles Design
Horizontale und vertikale Wandmontage
Gestalten Sie Ihren LAVA
Große Infrarot-Abstrahlfläche
Wartungs- und magnetfeldfrei
BATH 2.0
Infrarotheizung mit Handtuchhalter.
Hohe Strahlungswirkung
Einfach Installation - nur vertikale Wandmontage
1 Handtuchhalter LAVA® Halti inkludiert
Rahmenloses Infinity Design
Wartungs- und magnetfeldfrei
GLAS 2.0 - PLUS
Das Plus an Wärme.
Leistungsstark & platzsparend
Schafft ein angenehmes Raumklima
Wärmespeicherung bis zu 1 Stunde
Große Infrarot-Abstrahlfläche
Wartungs- und magnetfeldfrei

 

LAVA® Plug & Play: Anstecken und los geht`s

Alle LAVA® 2.0 Infrarotheizungen werden standardmäßig ohne Regelung, mit einer Steckeranschlußleitung und EIN/AUS Schalter ausgeliefert. Sie eignen sich dadurch ideal für den Neubau und überall dort wo drahtgebundene Raumthermostate verwendet werden. Das Plug & Play-Stecksystem (IP65) ermöglicht entweder den direkten Anschluss an ein drahtgebundenes Raumthermostat, die einfache Integration eines Funkempfängers LAVA®-F oder die Regelung direkt am Gerät mit dem Thermostat LAVA®-R oder Timer LAVA®-T.

 

Am Gerät: LAVA®-R & LAVA®-T

Das LAVA®-R Thermostat und der LAVA®-T Timer können mittels Stecksystem einfach an allen LAVA® 2.0 angebracht werden. Das Thermostat regelt die Raumtemperatur - der Timer schaltet den LAVA® nach 2 Stunden aus.

 

Drahtgebundene Raumthermostate:

Ideal beim Neubau und in der Sanierung, wenn z.B. alte Nachtspeicheröfen, die mit Raumthermostat gesteuert wurden, ausgetauscht werden.

 

 

LAVA®-F: Einfach mit Funk

Sie wollen aufwändige Aufriss- und Putzarbeiten zur Leitungsverlegung vermeiden? Dann ist ein Funkthermostat die richtige Entscheidung. Der LAVA®-F Funkempfänger kann mittels Stecksystem schnell an alle LAVA® 2.0 angesteckt werden. Gesteuert wird der Empfänger mit dem Funkthermostat ET-14A.

 

 

 

Wie kann ich die LAVA® Infrarotheizung einsetzen?

HAUPTHEIZUNG

Ideal als Gesamtlösung bei sehr gut gedämmten Häusern, wie Niedrigenergie- und Passivhäusern.

ZUSATZHEIZUNG

Zusätzlich zu bereits bestehenden Heizsystemen (z.B. Wärmepumpen, Pelletsheizungen uvm.) Zur Verwendung z.B. im Bad, Wellnessbereich, Schlafzimmer, Wohnbereich und Wintergarten.

SANIERUNG

Austausch von bestehenden Heizsystemen. Insbesondere im Zuge einer thermischen Sanierung. 

ZONENHEIZUNG

Beheizung einzelner Zonen großer Räume (z.B. Empfangshallen, Arbeitsplätze, Werkstätten, uvm.)

Sparsamer heizen mit Infrarot

Die moderne Heizung verbreitet Wärme, spart Energie und ist umweltfreundlich. Mit der LAVA® Infrarotheizung wurde ein Designelement geschaffen, das nicht nur wohlige Wärme erzeugt, sondern einen essenziellen Bestandteil der Inneneinrichtung darstellt.

Durch die besondere Behaglichkeit, die bei der Infrarotwärme entsteht, reicht eine geringere Raumtemperatur um sich wohlzufühlen - das spart Strom und Heizkosten.  

Geniale Wärme - denn die Infrarot-Strahlungswärme sorgt für ein gesundes Raumklima. Formschön und elegant ist der LAVA® ein Kunstwerk, das Wärme ausstrahlt.

INFRAROTWÄRME IST GESUNDE WÄRME

Die LAVA® Design-Infrarotheizung basiert auf dem Prinzip der Sonnenstrahlung. Die ausgestrahlte Infrarotwärme erwärmt nicht nur die Luft, vielmehr nehmen die Decke, Wand, Möbel und der Mensch die wohlige Strahlungswärme auf. Die Umgebung speichert die Wärme und gibt diese nach und nach wieder in den Raum ab.

Mit Infrarotwärme heizen Sie mit der modernsten Technologie. ETHERMA entwickelt die Infrarot-Heizgeräte und Oberflächen stetig weiter, um diese moderne Form des Heizens zu perfektionieren.

VERNETZBAR MIT ETHERMA NEXT HOME

Wie wäre es, wenn Sie nach Hause kommen und bereits von unterwegs die Heizung geregelt haben - mit der ETHERMA Hausautomatisierung eNEXHO kein Problem. Gemeinsam mit dem LAVA®-R Thermostat und eNEXHO können Sie von überall und zu jeder Zeit auf das Heizsystem zugreifen. 

CASE STUDIES

Skihotel Hinterthal, Salzburg Geniale Wärme im Bad

DIE AUSGANGSSITUATION

Ein romantisches Hotel in Hinterthal inmitten der Alpen sah sich mit Beschwerden über kalte  Badezimmer, nicht nur in der Übergangszeit, beschlagene Badezimmerspiegel und immer feuchten Handtüchern konfrontiert. Die Besitzer des Hotels beschlossen das Hotel zu sanieren und suchten nach einer optimalen Lösung. Um den Komfort der Gäste zu steigern.

DIE ETHERMA LÖSUNG

Im Zuge der Renovierung wurde das bestehende Heizsystem durch eine elektrische Fußbodenheizung sowie  eine LAVA® Infrarotheizung ersetzt. Das Resultat ist eine Einsparung von Betriebskosten und ein Heizkonzept, das einerseits unsichtbar ist (Fußbodenheizung) andererseits sogar ein  Kunstwerk ist, das Wärme ausstrahlt (LAVA® Design-Infrarotheizung).

YOGASTUDIO MELBOURNE, AUSTRALIEN Geniale Wärme beim Yoga

DIE AUSGANGSSITUATION

In Melbourne sollte ein modernes Yogastudion mit außergewöhnlicher Atmosphäre entstehen - gleichzeitig wollte man umwelfreundlich sein und Energie einsparen. Die große Herausforderung bestand darin, die hohen Räume konstant aut 27°C zu erwärmen - ohne Luftzug durch die Heizlüftung.

DIE ETHERMA LÖSUNG

Mit LAVA®-GLAS-DM Infrarotheizungen zur Deckenmontage wurde die ideale Heizlösung gefunden. Die ausgestrahlte Infrarotwärme erwärmt die Menschen, Wände und Gegenstände direkt - dadurch wird Luftzirkulation, wie bei der Konvektionswärme, vermieden. Durch die Abhängung von der Decke trifft die Wärme ohne Verluste auf die Yogaschüler, die Ausführung in elegantem schwarz unterstützt das edle Ambiente des Yogastudios.  

BAR-RESTAURANT BIG BAMBOO, MONDSEE Geniale Wärme mit Werbeeffekt

DIE AUSGANGSSITUATION

Im Szenetreff Big Bamboo geht es oft heiß her - trotz allem ist eine Heizung unerlässlich. Der Barbereich des Wintergartens war oft unangenehm kühl, hier sollte eine effiziente Zonenbeheizung geschaffen werden. Außerdem wollte sich der Getränkelieferant in eleganter Art und Weise werblich präsentieren. 

DIE ETHERMA LÖSUNG

Zur Beheizung einzelner Zonen eignen sich die LAVA®-GLAS Infrarotheizungen perfekt - denn sie erwärmt einzelne Zonen direkt und verlustfrei. Hier wurden die Heizpaneele im Barbereich von der Decke abgehängt und spenden so wohlige Wärme. Da der Getränkehersteller mehr werbliche Präsenz zeigen wollte, wurde dessen Logo integriert. Mit Design Your LAVA kein Problem - der individuellen Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt.    

Jetzt kontaktieren

Technische Beratung
Ich nehme hiermit zur Kenntnis und stimme zu, dass alle von mir zur Verfügung gestellten personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von Etherma automationsgestützt verarbeitet werden dürfen. Die Daten werden ausschließlich für die Beantwortung der Kundenanfrage gespeichert.