ePLANNER 2.0 DAS HEIZUNGS-PLANUNGSTOOL.

Mit dem ETHERMA ePLANNER planen Sie in einfachen Schritten Ihre elektrischen Fußbodenheizung oder Infrarotheizung. Es bedarf nur wenige Mausklicks bis Sie Ihren individuellen Verlegeplan für Ihr Projekt fertig gestellt haben.

FUSSBODENHEIZUNG Modern und effizient heizen und temperieren.

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK.

 

GESUNDE WÄRME

Wärme zum Wohlfühlen durch Niedertemperatur-Strahlungswärme ohne elektromagnetische Felder, mit geringstem Staubtransport und konstanter Luftfeuchtigkeit.

 

FLEXIBEL & INDIVIDUELL

Zur Temperierung, als Zusatzheizsystem oder als Vollheizung. Die Netzheizmatten werden individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst - gerne auch auf Maß gefertigt. 

 

LANGE LEBENSDAUER

 Die Heizleitungen der ETHERMA Netzheizmatten unterliegen keiner Abnutzung und sind daher besonders langlebig und völlig wartungsfrei.

 

HEIZUNG DER ZUKUNFT

In Kombination mit PV-Anlagen und Ökostromatarifen ist die elektrische Fußbodenheizung die Heizung der Zukunft - mit den niedrigsten Investitionskosten.

 

 

 

KOMFORT

Schnelle Wärme auf Knopfdruck oder vollautomatisch über ein intelligentes Thermostat mit Wochenprogramm.

 

EFFIZIENT

Wärme entsteht dor, wo sie benötigt wird - nicht zuletzt durch die einfache und genaue Regelbarkeit. 100% verlustfrei.

 

KOSTEN SPAREN

Geringe Investitions- und Wartungskosten, Betriebskostenersparnis durch geringeren Heizbedarf und punktgenaue Einzelraumregelung. Kein eigener Heizraum notwendig, das senkt die Baukosten.

 

EINFACHE MONTAGE

Schnelle Installation und geringe Aufbauhöhe. Bereits wenige Tage nach der Verlegung heizbar.

Magnetfeldarm

Jeder elektrische Leiter erzeugt ein magnetisches Feld, wenn Strom fließt (H-Feld). Heizleitungen von ETHERMA sind als sogenannte Dipol-Heizleiter (Heizleiter mit Rückleiter) aufgebaut, da sich das magnetische Feld durch den entgegengesetzten Stromfluss fast zur Gänze aufhebt.

Der von der WHO empfohlene Grenzwert ist 100µT. Die Heizleitungen von ETHERMA erzeugen ein Feld zwischen 5 und 25nT. Das ist 4000 mal kleiner als der WHO-Wert und kaum mehr messbar. Dieses kleine magnetische Feld entspricht einer biologischen, elektrosmogfreien Elektroinstallation.

Hoher Wirkungsgrad – niedrige Kosten

ETHERMA Fußbodenheizungen haben einen nahezu unschlagbaren Wirkungsgrad - denn der Strom wird direkt in Wärme umgesetzt. Es muss nicht vorher ein anderes Medium wie Wasser erwärmt werden und über lange Leitungen aus dem Heizungskeller transportiert werden. So werden Energieverluste vermieden. Die elektrische Fußbodenheizung besticht durch die kurze Reaktionszeit - genießen Sie die Wärme schon nach 20-50 Minuten.

Zudem wird die Strahlungswärme der Fussbodenheizung als besonders behaglich empfunden, wodurch die Raumlufttemperatur um bis zu 3 °C bei gleichem Wohlbefinden verringert werden kann - und jedes Grad °C weniger spart rund 6% an Energie und damit bares Geld.

Für jeden Bodenbelag

Die elektrische Fußbodenheizung eignet sich grundsätzlich für jeden Bodenbelag - ausschlaggebend für ein perfektes Wärmeergebnis ist dabei nur, die Wahl der richtigen Heizmatte für den gewählten Belag und die gewünschte Anwendung. Hierbei unterstützen Sie unsere erfahrenen Service-Mitarbeiter natürlich gerne.

Geeignete Bodenbeläge sind:

Fliesen, Stein & Marmor

Estrich

Laminat

Parkett & Holzböden

Teppich

Vinyl

Kork

Und das Beste ist, die elektrische Fußbodenheizung ist nicht nur für den Neubau geeignet, sondern auch ideal, wenn Sie renovieren. Besonders da keine Matte über 3,3 mm Dicke besitzt!

EINFACH UND SCHNELL VERLEGT.

ETHERMA Netzheizmatten wurden vor 40 Jahren entwickelt, sind seitdem auf dem Prüfstand unserer Kunden und werden regelmässig weiterentwickelt. Die einfache Montage schont die Nerven und den Geldbeutel.

Das gilt sowohl für die Verlegung im Neubau als auch in der Sanierung. Dabei spart man sich vor allem im Gegensatz zu wassergeführten Varianten die aufwendigen Rohrverlegungsarbeiten durch das ganze Haus. Die elektrische Fußbodenheizung ist hier einfach die unkompliziertere, günstigere und effizientere Heizung. 

UNSCHLAGBARE GESAMTKOSTEN.

Seit vielen Jahren hält sich das Gerücht hartnäckig, dass Heizen mit Strom teuer ist. Vor Augen hat man dabei immer noch die veralteten Speicheröfen. Doch das ist Geschichte. Durch die technischen Entwicklungen, punktgenaue Regelung sowie bauliche Optimierung in der Dämmung der Außenwände und Fenster, trifft diese Aussage nicht mehr zu.

Im Gegenteil - wenn man die Investition der Heizung, die Betriebskosten und die notwendige Wartung auf 20 Jahre aufrechnet, schneidet die Elektroheizung, entweder als Fussbodenheizung oder in Kombination mit einer LAVA® Infrarotheizung, im Vergleich zu anderen Heizsystemen als eines der komfortabelsten und preiswertesten Systeme ab.

Planen Sie Ihre ETHERMA Fußbodenheizung selbst! Ganz einfach in wenigen Mausklicks.

Jetzt kontaktieren

Technische Beratung
Ich nehme hiermit zur Kenntnis und stimme zu, dass alle von mir zur Verfügung gestellten personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von Etherma automationsgestützt verarbeitet werden dürfen. Die Daten werden ausschließlich für die Beantwortung der Kundenanfrage gespeichert.