INFRAROTHEIZUNG

Menü

INFRAROTHEIZUNG Die Zukunft des Heizens.

DIE VORTEILE EINER INFRAROTHEIZUNG

 

GESUNDE WÄRME

Infrarotheizungen bzw. die Infrarotwellen haben eine hohe Wirkungstiefe und erwärmen den Körper schonend von innen heraus.

 

SICHER & GEPRÜFT

TÜV- und CE-Gütesiegel zeugen von höchster Qualität, normgerechter Verarbeitung und Sicherheitsstandards unserer Infrarotheizungen.

 

KOMFORT

Infrarotheizungen spenden Wärme auf Knopfdruck, genau dann, wann Sie es wollen oder vollautomatisch dank intelligenter Regeltechnik.

 

EFFIZIENT

Infrarotheizungen arbeiten besonders effizient - nicht zuletzt durch die einfache und genaue Regelbarkeit. 100% verlustfrei.

 

QUALITÄT

 Die Verwendung hochwertiger und langlebiger Materialien machen die ETHERMA Infrarotheizungen zu einem Qualtiätsprodukt, das Sie ein Heizungs-lebenlang begleitet.

 

KOSTEN SPAREN

Infrarotheizungen bieten höchsten Komfort, um die Sie sich nicht kümmern müssen. Keine Wartung, kein Servicieren, kein Beschaffen von Heizmaterialien. Das spart Zeit und Kosten.

 

HEIZUNG DER ZUKUNFT

In Kombination mit PV-Anlagen und Ökostromatarifen ist die Infrarotheizung die Heizung der Zukunft - mit den niedrigsten Investitionskosten.

 

 

 

DESIGN

Unsere Infarotheizungen sind Vorreiter in puncto Design & Gesaltung - wählen Sie unter verschiedensten Farben, Leistungen und Anwendungsmöglichkeiten.

ePLANER 2.0 IHRE INFRAROTHEIZUNG ONLINE PLANEN & BERECHNEN.

 

Mit dem ETHERMA ePLANER 2.0 planen Sie in einfachen Schritten Ihre elektrischen Fußbodenheizung und Infrarotheizung. Es bedarf nur wenige Mausklicks bis Sie Ihren individuellen Verlegeplan für Ihr Projekt fertig gestellt haben.

 

WARUM WIR IN DER WINTERSONNE NICHT FRIEREN.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie an einem sonnigen Wintertag auf einer Skihütte trotz Minusgraden nicht frieren - in einem Zimmer mit 13 Grad aber geradzu am ganzen Körper schlottern?

Genau das ist das Prinzip der Infrarotwärme - die nicht nur die Sonne nutzt, sondern auch Infrarotheizungen. Trifft Infrarotwärme auf unsere Haut, löst sie sofort ein angenehmes Wärmeempfinden aus. Daher wird sie auch als "Wärmestrahlung" bezeichnet. Die ETHERMA- Infrarotheizungen und Infrarotstrahler basieren auf diesem Prinzip der direkten Wärme - wie die Sonne.

WIE FUNKTIONIERen INFRAROTheizungen genau?

An einem kalten, sonnigen Wintertag frieren Sie im Schatten - ein Schritt in die Sonne und es wird angenehm warm, bei unveränderter Lufttemperatur. Auf der sonnigen Skihütte sind die beliebtesten Plätze an der Hauswand - warum? Hier erhöht die sogenannte "Sekundärstrahlung" der warmen Wand das Wärmeempfinden noch zusätzlich.

DIE SONNE IM HAUS

Die Infrarotheizung basiert auf dem Prinzip der Sonnenstrahlung. Die Wärmestrahlung erwärmt nicht primär die Luft. Vielmehr nehmen die Decke, Wände, Gegenstände und der Mensch die Strahlungswärme auf. Die Umgebung speichert die Wärme und gibt diese wieder an den Raum ab (=Sekundärstrahlung).

KEINE KALTEN FÜSSE MEHR

Durch die homogene Erwärmung des Raumes entsteht ein angenehmes Raumklima, in dem es zu keinem Temperaturgefälle mehr im Raum kommt - im Gegensatz zu herkömmlichen Heizungen, wo die warme Luft an die Decke aufsteigt und sich am Boden die unangenehme, kalte Luft sammelt.

Behaglichkeit muss nicht teuer sein

Infrarotheizungen erwärmen nicht nur direkt Gegenstände, Möbel und Menschen, sondern auch die Wände, die wiederum Wärme abgeben (sog. Sekundärstrahlung oder "die warme Hausmauer" - Sie erinnern sich). In dem empirischen Versuch nach Bedford und Liese wurde belegt , dass der Mensch bei warmen Wänden trotz geringerer Raumlufttemperatur gleiche Behaglichkeit empfindet.

ENERGIE SPAREN - ABER NICHT ZU LASTEN IHRES KOMFORTS

Die gefühlte Temperatur liegt 2-3 Grad höher als die tatsächliche Raumtemperatur. Damit kann die Raumlufttemperatur abgesenkt werden, ohne Behaglichkeit einzubüssen.

Jedes Grad weniger Raumlufttemperatur spart rund 6% an Energie. Somit kann man durch Strahlungswärme mit der richtigen Infrarotheizung bis zu 18% Energie einsparen.

Infrarot ist ungesund?

Im Gegenteil! Die Sonne ist der größte Lieferant für infrarote Wärmestrahlung. Ohne sie gäbe es kein Leben auf der Erde. Die wohltuende Wirkung von Infrarot haben Medizin und Wellnessindustrie in Form von Rotlichtbehandlungen und Wärmekabinen schon lang erkannt.

ETHERMA Infrarotheizungen haben die gleiche wohltuende Eigenschaft und wärmen besonders schonend. Die langen Infrarot-C Wellen der LAVA® Infrarotheizungen gehen unter die Haut und haben eine hohe Wirkungstiefe.

 

KEIN SCHIMMEL Wohltuendes Raumklima

Durch die Infrarotstrahlung werden Wände, Decken und Böden gleichmäßig erwärmt. Die gespeicherte Wärme wird wiederum nach und nach in den Raum abgegeben. Dies hat den positiven Nebeneffekt, dass die Wärme die Wände trocken hält und feuchte Stellen und Ecken, die der Schimmelpilz zum Wachsen braucht, erst gar keine Chance haben zu entstehen.

Zudem können Allergiker und Asthmatiker aufatmen - da kein Kalt-Warm-Gefälle und somit kaum eine Luftzirkulation im Raum entsteht, wird auch deutlich weniger Staub aufgewirbelt.

Warum freiwillig mehr zahlen?

Naubauten sind heutzutage perfekt gedämmt. Damit sind viele traditionelle Heizsysteme überdimensioniert und unwirtschaftlich. Auch nach einer energetischen Sanierung sinkt der Heizwärmebedarf meist trastisch. Da macht es schlicht keinen Sinn, ein investitionsintensives "Kraftwerk" einzubauen - Heizung und Wärmebedarf sollten übereinstimmen.

Die Investitionen für alternative Systeme wie die Infrarotheizung sind bedeutend geringer.

 

Ein Vergleich lohnt sich.

Verbrauchskostenvergleiche, die nur die Betriebskosten berücksichtigen, ergeben oft, dass Heizen mit elektrischem Strom, bedingt durch den höheren Preis für die kWh im Vergleich zu Öl und Gas teurer erscheint.

Doch unter Berücksichtigung der kapital- und betriebsgebundenen Kosten, bietet eine Infrarotheizung erhebliche wirtschaftliche Vorteile. Rechnet man die Gesamtkosten bestehend aus Investitions-, Betriebs- und Wartungskosten auf 15 Jahre auf, gibt es kaum Heizsysteme, die preiswerter abschneiden.

Jetzt kontaktieren

Technische Beratung
Ich nehme hiermit zur Kenntnis und stimme zu, dass alle von mir zur Verfügung gestellten personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von Etherma automationsgestützt verarbeitet werden dürfen. Die Daten werden ausschließlich für die Beantwortung der Kundenanfrage gespeichert.