FUSSBODENHEIZUNG IM ESTRICH

Menü

FUSSBODENHEIZUNG IM ESTRICH Als Speicher- und Teilspeicherheizung.

 

Hauptanwendungsgebiete der Fußbodenheizung im Estrich

Ideal im Neubau oder wenn bei der Sanierung auch der Estrich erneuert wird - bei der Variante als Vollheizung wird der Strom in Form von Wärme im Fußboden-Betonkern gespeichert und nach und nach an den Raum abgegeben. Der endgültige Bodenbelag ist von der Fußbodenheizung weitgehend unabhängig. Ideales Heizsystem bei Niedrigenergie- und Passivhäuser. Werden Sie energie-autark in der Kombination mit Eigenstromproduktion.

FUSSBODENSPEICHER- UND TEILSPEICHERHEIZUNGEN - ETHERMA RGS, RUS, RAS

40 bis 240 W/m²

Magnetfeldarm < 25 nT

Eine Anschlussleitung

Ideales Heizsystem für die Beheizung von Niedrigenergie- und Passivhäusern

Flexibles Querstegsystem beschleunigt die Verlegung

Verschiedene Größen/Leistungen erlauben eine einfache Planung und unkomplizierte Verlegung

Nennspannung: 230 V
Leistung: 60, 100, 120, 150, 175, 200 W/m²
Temperaturbeständig: bis 90°C
Heizleiteraufbau: nach VDE NH2G2GQUY
Min. Biegeradius: 5d
Schutzart: IP X7
Schutzmaßnahme: FI-Schutzschalter 30mA
Anschlussleitung: 3 m; 2 x 1,5 (2,5) mm² mit Aluschirm + Schutzleiter
Systemaufbau: CE konform

Nutzen Sie unser kostenloses Angebots-, Planungs- und Auftragsservice. Unser ETHERMA Technik-Team unterstützt Sie in der Berechnung des Wärmebedarfs und der Dimensionierung und Planung der elektrischen Fußbodenheizung. Weiters helfen wir Ihnen bei der Auswahl des optimalen Stromtarifes in Abhängigkeit der Freischaltzeiten des jeweiligen EVU oder bieten Ihnen die geeignete Lösung in Kombination mit einer PV Anlage an.

CASE STUDY

Geniale Wärme für eine junge familie Preiswert, sauber, komfortabel und intelligent – so heizt man heute

DIE AUSGANGSSITUATION

Eine junge Familie will sich Ihren Wohntraum mit einem modernen Neubau in Salzburg erfüllen. Dafür sollte eine saubere, komfortable und kostengünstige Heizlösung gefunden werden.

DIE ETHERMA LÖSUNG

Die Unabhängigkeit von Öl und Gas war der Familie sehr wichtig, außerdem wollte man ein gesundes, möglichst staubfreies Raumklima und ein wartungsfreies Heizsystem. Der ideale Einsatzbereich für die ETHERMA Estrichheizung in Kombination mit einer PV-Anlage und moderner Hausautomatisierung.

Jetzt kontaktieren

Chief Technical Officer