WANDHEIZUNG

Menü

WANDHEIZUNG Angenehme Strahlungswärme.

DIE UNSICHTBARE WÄRMEQUELLE.

Eine elektrische Wandheizung ist vielseitig einsetzbar und sorgt wie die Fußboden- oder Infrarotheizung für angenehme, unsichtbare Wärme. Die Verlegung erfolgt direkt unter den Putz. Wichtig ist dabei, dass der Raum bzw. das Gebäude gut isoliert ist und die Wände nicht von Möbeln verstellt sind. So kann eine gleichmäßige Wärmestrahlung in den Raum erfolgen.

Eine Wandheizung schafft  angenehme Strahlungswärme, bei der nicht die gesamte Raumluft, sondern insbesondere die festen Körper erwärmt werden. Die Raumtemperatur kann dabei durchaus 2-3 °C niedriger sein, als bei herkömmlichen Heizkörpern - dennoch empfindet man den Raum als wohlig temperiert.

Der Wohnkomfort steigt und die Heizkosten sinken. Und durch die niederigere Raumtemperatur trocknet die Luft nicht aus, was besonders Allergiker zu Gute kommt.

EIN ABSOLUTER ALLROUNDER.

Die Wandheizung kann zum einen als vollwertiges Heizsystem eingesetzt werden. Dank der großen Wandheizflächen kann mit einer niedrigen Wandtemperatur angenehme Strahlungswärme erzeugt werden. Das spart Energie und Kosten.

Andererseits eigenet sich eine elektrische Wandheizung auch zur Trockenlegung von feuchten Wänden bzw. zur Prävention vor Schimmel. Bei besonders kalten Außenwänden bewirkt sie zudem eine Abschottung von Wandkälte.

Produktsortiment

ETHERMA WST
Wandheizung - Einzelmatten
CE konform
Nur 3,3 mm Aufbauhöhe
Leistung 130 & 200 W/m²
Spannung 42 & 230 V
Nur eine Anschlussleitung
Sehr magnetfeldarm
ETHERMA ZESTO
Wandheizung im Set
CE konform
Handtuchheizung Komplett-Set
Heizmatte 230 W
Wandtemperatur 55 °C
1 KEUCO Handtuchhalter inkludiert
Design-Einbauthermostat inkludiert

CASE STUDY

Einfamilienhaus, Deutschland Geniale Wärme in der Sanierung

DIE AUSGANGSSITUATION

Der bekannte Schauspieler (z.B. Tatort) Thomas Darchinger wollte sein Haus sanieren und suchte eine schnelle und effiziente Heizung, die einfach zu installieren ist. Insbesondere die kalten Außenwände stellten ein Problem dar.

DIE ETHERMA LÖSUNG

Gemeinsam mit dem ETHERMA Technik-Team wurde nach einer effizienten und wirtschaftlichen Lösung gesucht. Die ETHERMA Wandheizung WST wurde unter eine Schicht Putzlehm eingebracht und sorgt fortan für besonders angenehme Wärme. Auch die kalten Außenwände gehören der Vergangenheit an und im Bad und der Küche sorgt LAVA® Design-Infrarotheizungen zusätzlich für behagliche infrarote Wärme.

Jetzt kontaktieren

Technische Beratung
Ich nehme hiermit zur Kenntnis und stimme zu, dass alle von mir zur Verfügung gestellten personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von Etherma automationsgestützt verarbeitet werden dürfen. Die Daten werden ausschließlich für die Beantwortung der Kundenanfrage gespeichert.