PREISLISTE

Menü

Preisliste Alle ETHERMA-Produkte auf einen Blick

Fussbodenheizung unter Fliesen und Stein, 6.7 m², 50 x 1330 cm, 1330 W, 230 V

Best.nr. 34891

Die Netzheizmatte DS ist eine werkseitig konfektionierte Heizmatte zur Temperierung von Fußböden, zur Beheizung von Räumen oder zur Kälteabschottung an Wänden. Durch den nur 2.7 mm dünnen Aufbau ermöglicht die Netzheizmatte eine geringe Bodenaufbauhöhe. Die Heizmatte ist selbstklebend und die Dipol-Ausführung garantiert eine einfache Verlegung im Fliesenkleberbett und einen nahezu magnetfeldfreien Betrieb. Durch die Nähtechnologie wird ein 100 % zuverlässiger, einfacher Einbau und hohe Stabilität der Heizmatte garantiert. Auf Wunsch fertigen wir auch gerne Netzheizmatten DS mit Größe, Spannung, Leistung und Form auf Maß. Dipolheizleiter, magnetfeldarm, Nenntemperatur: 90 °C, Systemaufbau: nach VDE 0700, Heizleiterdicke: 2.7 mm, Schutzart: IP X7, Netzrasterung: 12x12 mm, selbstklebend, CE konform, Prüfzeichen: VDE, Schutzmaßnahme: FI-Schutzschaltung 30 mA., Standardanschlussleitung: 4 m, 2x1.0(1.5) mm² + Schutzgeflecht.

Technische Daten

Anwendung Dünnbettheizung
Anschlussspannung 230 V
Anschlussleistung 1330 W
Leistung 200 W/m²
Heizleiterbelastung 10 W/m
Mit Trägermatte
Fixierung des Heizleiters aufgenäht
Anzahl der Kaltleiter 1
Länge der Kaltleiter 3000 mm
Feuchtraumgeeignet
Fläche 6.7 m²
Länge 13300 mm
Breite 500 mm
Stärke 2.7 mm
Mit Regler -
Mit Raumthermostat -
Mit Bodentemperatursensor -
Selbstklebend

Preis: € 554,40

exkl. MwSt.

Datenblatt Montageanleitung

Zubehör

Reparaturset für Heizleitung der Heizmatte DS

Kaltleiter für Netzheizmatte DS, 2 x 1 mm² mit Schutzgeflecht

Schaltereinbauthermostat mit Touchpad & Programm, weiß, 5-35 °C, 16 A

Fühlerschutzrohr, Ø 12 mm, Kupferhülse

Installationsschlauch für Fernfühler

Schaltereinbauthermostat mit Drehregler und App-Funktion via Bluetooth 4.2, weiß, 5-35 °C, 16 A