HEIZBAND

Menü

HEIZBAND Produktübersicht und technische Daten

ETHERMA eTRACE-HWT – selbstregulierendes Warmwasserheizband

Das selbstregulierende Heizband eTrace-HWT (Warmwasser) wird an Behältern, Rohren, Ventilen uvm. für Prozesstemperaturen zwischen 30 °C und ca. 80 °C eingesetzt. Besonders wichtig ist der Einsatz an Wasserleitungen zur Verhinderung von bakteriellen Verschmutzungen wie Legionellen. Die Versorgungsleiter sind Kupfer vernickelt, das Heizband ist feuchtigkeitsgeschützt und UV-beständig. Selbstregulierende Heizbänder können einfach auf die gewünschte Länge zurechtgeschnitten und sofort eingesetzt werden.

Selbstregulierend

Von der Rolle abschneidbar

Feuchtigkeitsgeschützt

UV-, ozon- und witterungsbeständig

Nennspannung: 230 V
Schutzhülle: TPE
Versorgungsleiter: 1,23 mm² Cu-vernickelt
Max. zulässige Umgebungstemperatur: ausgeschaltet: 85°C
Max. zulässige Umgebungstemperatur: eingeschaltet: 85°C
Min. Verlegetemperatur: -30°C
Min. Biegeradius: 25 mm
Systemaufbau: CE konform

Rohrbegleitheizung für Temperaturerhaltung von Rohren und Behältern, z.B. in der Lebensmittelindustrie, Abwasserleitungen in Kantinen und (Groß-)Küchen

Jetzt kontaktieren

Technische Beratung