HEIZBAND

Menü

HEIZBAND Produktübersicht und technische Daten

ETHERMA eTRACE-HWT – selbstregulierendes Warmwasserheizband

Das selbstregulierende Heizband eTrace-HWT (Warmwasser) wird an Behältern, Rohren, Ventilen uvm. für Prozesstemperaturen zwischen 30 °C und ca. 80 °C eingesetzt. Besonders wichtig ist der Einsatz an Wasserleitungen zur Verhinderung von bakteriellen Verschmutzungen wie Legionellen. Die Versorgungsleiter sind Kupfer vernickelt, das Heizband ist feuchtigkeitsgeschützt und UV-beständig. Selbstregulierende Heizbänder können einfach auf die gewünschte Länge zurechtgeschnitten und sofort eingesetzt werden.

Selbstregulierend

Von der Rolle abschneidbar

Feuchtigkeitsgeschützt

UV-, ozon- und witterungsbeständig

Nennspannung: 230 V
Schutzhülle: TPE
Versorgungsleiter: 1,23 mm² Cu-vernickelt
Max. zulässige Umgebungstemperatur: ausgeschaltet: 85°C
Max. zulässige Umgebungstemperatur: eingeschaltet: 85°C
Min. Verlegetemperatur: -30°C
Min. Biegeradius: 25 mm
Systemaufbau: CE konform

Rohrbegleitheizung für Temperaturerhaltung von Rohren und Behältern, z.B. in der Lebensmittelindustrie, Abwasserleitungen in Kantinen und (Groß-)Küchen

Jetzt kontaktieren

Technische Beratung
Ich nehme hiermit zur Kenntnis und stimme zu, dass alle von mir zur Verfügung gestellten personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von Etherma automationsgestützt verarbeitet werden dürfen. Die Daten werden ausschließlich für die Beantwortung der Kundenanfrage gespeichert.