DACHRINNENHEIZUNG

Menü

DACHRINNENHEIZUNG Produktübersicht und technische Daten

ETHERMA GPTD – Steckerfertiges Heizband mit elektronischem Doppelthermostat

ETHERMA Gutter Protection Trace GPTD mit bereits integriertem Doppelthermostat ist eine kostengünstige "high-end" Lösung bestehend aus einem steckerfertigen, selbstregulierenden Heizband mit einer Leistung von 36 W/m in Eiswasser und einem bereits integrierten elektronischen Doppelthermostat. Das Thermostat, das in der Verbindung von Anschlußleitung und Heizband integriert ist, ist zu 100% feuch­tigkeitsgeschützt und betreibt das Heizsys­tem im Temperaturbereich +3°C bis -10C - das spart Betriebskosten, denn nur in diesem Temperaturbereich kann Schnee fallen bzw. Schmelzwasser gefrieren.

Integriertes elektronisches Doppel­thermostat

Betrieb nur im Temperaturbereich von + 3 °C bis - 10 °C - das spart Betriebskosten

Einfachste Verlegung - einstecken und fertig

Verlegung in Kunststoffrinnen mög­lich

Doppelte Verlegung in Fallrohren zulässig

Sonderlängen auf Anfrage

UV- und ozonbeständig

Resistent gegen Säuren und Laugen

Nennspannung: 230 V
Leistung bei 0°C: 36 W/m in Eiswasser
Minimale Verlegetemperatur: - 45°C
Heizbereich zwischen: +3°C und -10°C
Minimaler Biegeradius: 35 mm
Abmessung: 10,3 x 5,5 mm
Einschaltstromstoß: 4 x In
Schutzart: IP X7
Anschluss: Steckerleitung 3 m
Systemaufbau: CE konform

W I C H T I G :

>    Durch die selbstregulierende Eigenschaft auch in Kunststoffdachrinnen einsetzbar.

>    Durch die selbstregulierende Eigenschaft vervierfacht sich der Anlaufstrom des Heizbandes in Eiswasser.

>    Mit der Nutzung eines zusätzlichen Ein-/Ausschalters können die Betriebskosten weiter optimiert werden.

Jetzt kontaktieren

Chief Technical Officer